21 Zoll für den neuen Volvo XC40

26.03.2018

Mit dem XC40 zeigte Volvo kürzlich das erste Fahrzeug auf Basis der neuen CMA-Plattform. Zeitgleich mit der Markteinführung des Kompakt-SUV bringt HEICO SPORTIV die VOLUTION® V. Alufelge in 21 Zoll als erstes Individualisierungsprodukt auf den Markt.

Im Unterscheid zum Volvo Zubehörrad, welches optional in der Dimension 7,5x21 Zoll angeboten wird, weist die VOLUTION® Sportfelge eine Breite von 9 Zoll auf und ist damit rund 38 Millimeter breiter. Dies sorgt für eine sattere Optik und ermöglicht die Verwendung von breiteren Reifen. Zum Einsatz kommen Pneus in der Dimension 265/30R21 von den HEICO SPORTIV Technologierpartnern Continental und Pirelli. Die Kompletträder werden ab Werk fertig montiert und gewuchtet geliefert.

Die Sportfelge VOLUTION® V. in 9x21 Zoll vereint in gekonnter Manier ein unverwechselbares und zeitloses Design. Die Herstellung erfolgt im Niederdruck-Gussverfahren, anschließend wird in einem aufwendigen Zerspanungsprozess überschüssiges Material entfernt. Dadurch wird im Vergleich zum Serienrad rund ein Kilogramm Gewicht eingespart, was der Fahrdynamik zugutekommt. Die von den HEICO-Ingenieuren perfekt gewählte Einpresstiefe gewährleistet einen bündigen Karosserieabschluss und rundet somit das sportive Erscheinungsbild ab. Ein weiteres Erkennungsmerkmal ist ein separates HEICO-Edelstahlemblem, welches im Felgenhorn eingelassen ist.

Die VOLUTION® V. 9x21" Sportfelge ist zunächst in der Farbkombination "Diamond-Cut, Black" erhältlich, weitere Farbvariante sind in der Planung. Neben dem neuen Volvo XC40 ist die HEICO SPORTIV Leichtmetallfelge auch für die Modelle XC60, S90, V90, V90 CC, XC90 und dem neuen V60 lieferbar.