HEICO HS3 THOR (SEMA Show)

"THOR IST ODINS SOHN UND DAMIT DER ZWEITMÄCHTIGSTE ALLER GÖTTER. THOR IST STARK UND HITZIG - UND GEHT NIE DER MÖGLICHKEIT AUS DEM WEG, EINEN KAMPF AUSZUFECHTEN."

Der Volvo C30 T5 von HEICO SPORTIV richtet sich an Outdoor-Enthusiasten mit urbanem Lifestyle. Ein Auto, zwei Talente. Die Leistungssteigerung des 2.5-Liter-Turbomotors auf 300 PS dient dem sportiven Fahrvergnügen auf befestigtem Boden, im Gelände sorgt der hinzugefügte Allradantrieb für sicheres Fortkommen. Gerade die Anbindung der elektronischen Haldex-Kupplung an das Serien-Bordnetz des C30 stellte für die Techniker von HEICO SPORTIV eine große Herausforderung dar, schließlich ist für den Volvo C30 kein Allradantrieb vorgesehen. Das Ziel wurde in akribischer Detailarbeit erreicht, sämtliche Sicherheitssysteme sind selbstverständlich weiterhin voll funktionsfähig.

Ob Renn- oder Schneepiste: der Fahrspaß ist inclusive.

Neben dem AWD-Antrieb ermöglichen eine um 30 Millimeter erhöhte Karosserie und spezielle Reifen von TOYO TIRES mit „HEICO-Profil“ spektakuläre Offroad-Einlagen. Die Pneus -  montiert auf VOLUTION® V. 8x18’’ Sportfelgen - steigern zusätzlich auch den „Straßenspaß“, schließlich basieren sie auf dem Semi-Slick R888. Durch das HEICO SPORTIV Komplettfahrwerk incl. Carbon-Domstrebe und der 4-Kolben-Sportbremsanlage (mit innenbelüfteten 320 Millimeter Bremsscheiben an der Vorderachse) wird das Gesamtpaket abgerundet und der C30 zum echten Allrounder. 

Der erste Eindruck zählt. Der HS3 THOR bleibt in Erinnerung.

Das, was der C30 kann, soll er auch zeigen. Für den salonfähigen Auftritt wurde ein eigenes Bodykit im „XC-Design“ entwickelt. Ähnlichkeiten zu Stilelementen des Volvo XC70 und XC90 sind dabei durchaus beabsichtigt. Bei der aggressiv-sportlichen Front dominiert der HEICO SPORTIV Frontgrill und das im Gelände wertvolle Aluminium-Skidplate. Für eine optimierte Frischluftzuführung wurden die Kühlöffnungen vergrößert, gleichzeitig wurde Platz für das HEICO SPORTIV Abbiegelicht geschaffen. Die Heckschürze zitiert das Frontdesign, jedoch erfüllt das Mittelteil als Aufnahme der vier Endrohre (Ø 76 Millimeter) eine zusätzliche Funktion. Verbunden werden Front- und Heckschürze durch breitere Seitenschweller und Radhausverbreiterungen. Auffällig ist die „Camouflage“-Lackierungen in sieben Schichten – in „eisigen“ Farbtönen gehalten und mit Tiefenwirkung.

Vortrieb ohne Abrieb. Das Antriebskonzept.

Durch eine Zylinderkopfbearbeitung, einen modifizierten Turbolader, speziell angefertigten Ladeluftkühler incl. elektronisch gesteuerter Wassereinspritzung und Neuprogrammierung der Motorsoftware wird die Leistung von 220 auf 300 Pferdestärken gesteigert. Das Drehmoment steigt gar um 100 auf nunmehr 420 Nm, und dass trotz Anpassung auf US-übliche 91 Oktan. Entsprechend potent ausgestattet beschleunigt der Allrad-Schwede schlupfbefreit in 5,8 Sekunden auf Tempo 100. Wie bei Volvos US-Modellen üblich hat HEICO SPORTIV die Höchstgeschwindigkeit auf 210 km/h elektronisch begrenzt. Immer präsent ist der Sound des Volvo-Fünfzylindertriebwerks. Dank Downpipe und Race-Kat, Soundpipe sowie einem Endschalldämpfer aus hochwertigstem Edelstahl steht einer atemberaubenden Akustik nichts im Wege.

Der Wohlfühlraum. Das Interieur.

Durchdacht und edel zeigt sich der Fahrgastraum. Dort dominiert das Farbenspiel der BiColour-Lederausstattung in „Alpacagrau“ und „Saphirschwarz“. Besonders die aufwendigen Verläufe der silbernen Nähte setzen Akzente. Neben den stärker konturierten Frontsitzen, den hinteren Einzelsitze und den zweifarbigen Türverkleidungen sind überdies das komplette Armaturenbrett und der Dachhimmel mit „Lugano-Leder“ bezogen. In der Mittelkonsole findet sich eine eigens entwickelte Aufnahme für einen iPOD nano und dem GPS-fähigen Mobilfunktelefon Motorola „Q“ wieder. Abgerundet wird das „Lounge-Feeling“ durch Aluminium an Pedalen, Schaltknauf, der freischwebenden Mittelkonsole, Handbremshebel und Doorpins.

Innovativ. Der Laderaum.

Der Laderaum wurde für mögliche Freizeitaktivitäten komplett umgestaltet. Die Aufgabenstellung klang einfach wie kompliziert zugleich: Integration zweier Snowboards von Kooperationspartner Burton Snowboards im Innenraum des Kompaktmodells. HEICO SPORTIV fand eine praktikable und alltagstaugliche Lösung. Die Boards liegen schmutzgeschützt in einer maßgeschneiderten Ledertasche und werden hochkant zwischen den Rücksitzlehnen verstaut. Im Kofferraum gibt es Staufächer die ausreichend Platz für zwei komplette Boarderausrüstungen bieten. Der besondere Clou: die Helme werden mittels einer Halterung gut sichtbar an der Rückseite der Sitze befestigt und durch eingelassene LED´s angestrahlt.

Technische Daten

  • Basis
    Volvo C30 T5

  • Karosserie
    speziell entwickelter Bodykit im "XC-Stil":

    • HEICO SPORTIV Frontgrill

    • HEICO SPORTIV Frontschürze (incl. Abbiegelicht)

    • HEICO SPORTIV Heckschürze

    • HEICO SPORTIV Seitenschweller

    • HEICO SPORTIV Radhaus-Verbreiterung

  • Sonderlackierung
    "HEICO-ICE" Siebenschichtlack im Camouflage-Design

  • Motor
    Reihen-Fünfzylinder
    modifizierter Zylinderkopf
    modifizierter Abgasturbolader und Ladeluftkühlung
    HEICO SPORTIV Sportluftfilter
    elektronisch gesteuerte Wassereinspritzanlage

  • Motormanagement
    HEICO SPORTIV Motormanagement mit angepaßtem Kennfeld

  • Hubraum
    2.521 cm³

  • Leistung
    (220 kw) 300 PS bei 5.500 U/min

  • Drehmoment
    420 Nm bei 3.500 U/min

  • Abgasanlage
    HEICO SPORTIV Vierrohr-Abgasanlage, Downpipe, Metallkatalysator

  • Kraftübertragung
    von Frontantrieb auf Allradantrieb (Volvo/Haldex AWD) umgebaut
    sämtliche Sicherheitsausstattungen sind (wie DSTC etc.) voll funktionsfähig

  • Getriebe
    6-Gang-Schaltgetriebe (M66)

  • Fahrwerk
    höhergelegtes HEICO SPORTIV Sportfahrwerk, Carbon-Domstrebe

  • Bremsen
    HEICO SPORTIV Sportbremsanlage (4-Kolben-Festsattel, 320 mm Bremsscheiben)

  • Felgen
    HEICO SPORTIV VOLUTION® V. Komplettradsatz (8x18'') 

  • Reifen
    Spezielle Offroad-Reifen mit HEICO-Profil von TOYO TIRES (245/40R18)

  • Fahrgastraum
    HEICO SPORTIV Aluminium Doorpinset
    HEICO SPORTIV Aluminium Pedal Set
    HEICO SPORTIV Aluminium Fußstütze
    HEICO SPORTIV Leder Schalthebel
    HEICO SPORTIV Handbremshebel
    HEICO SPORTIV Fußmattensatz
    HEICO SPORTIV Lederlenkrad
    BiColor-Lederkomplettausstattung
    spezielle Mittelkonsole für iPOD und Mobiltelefon mit Bluetooth
    beledertes Armaturenbrett und Dachhimmel
    Kofferraum spezielles Transportsystem für zwei Snowboards, Staufächer, Helm-Halter etc.

  • Leergewicht
    1.490 kg

  • Beschleunigung
    0-100 km/h: ca. 5,8 Sekunden

  • Höchstgeschwindigkeit
    210 km/h (abgeregelt)