Fahrwerkstechnik

auf sie abgestimmt.

HEICO SPORTIV Fahrwerke stehen für ein dynamisches Fahrerlebnis ohne Komforteinbußen. Sportstoßdämpfer und Tieferlegungsfedern werden individuell für jede Modellvariante abgestimmt, getestet und produziert. Zum Einsatz kommen ausschließlich Komponenten namhafter OE-Lieferanten wie z.B. Eibach oder Bilstein, die nach genauen Vorgaben im Auftrag gefertigt werden. HEICO SPORTIV Setups gibt es nur bei HEICO SPORTIV!

Während Sportfedern primär der Tieferlegung eines Fahrzeuges dienen, verbessern Sportfahrwerke die Fahrdynamik des gesamten Fahrzeuges. Die aufeinander abgestimmte Feder/Dämpfer-Kombination erzielt eine straffere und sportlichere Gesamtabstimmung. Quer- und Längsbeschleunigungen werden erhöht, eine geringere Nickneigung des Aufbaus führt zu präziserem und gleichzeitig sicherem Bremsverhalten. Dabei bleibt der Reisekomfort vollständig erhalten. Die Tieferlegungen bewegen sich stets im Bereich um ca. 30 Millimeter und garantieren eine uneingeschränkte Alltagstauglichkeit in Parkhäusern und Tiefgaragen. Das Gleiche gilt für Selected Level®, der Technologie zur Tieferlegung des adaptiven Luftfahrwerkes von Volvo.

Selbstverständlich verfügen alle Produkte über die notwendigen Zulassungsbescheinigungen und über eine garantierte Lieferzusage von Verschleißteilen.

Das eigentliche Know-how stammt jedoch von der Rennstrecke. Das gelungene und harmonische Abstimmen eines Sportfahrwerkes erfordert viel Fingerspitzengefühl und Erfahrung. HEICO SPORTIV nutzt seit Jahrzehnten die Nürburgring-Nordschleife und weitere Referenzstrecken als Testterrain, um bei Simulationen - etwa eines amerikanischen Highways oder einer typisch schwäbischen Landstraße - das perfekte Setup akribisch zu erarbeiten. Hinter jedem HEICO SPORTIV Sportfahrwerk steht Martin Müller als Person. Er ist Rennfahrer im HEICO SPORTIV Motorsportteam und seit Beginn verantwortlich für die Fahrwerksabstimmungen. "Von der Rennstrecke auf die Straße". Ein Slogan, der bei HEICO SPORTIV gelebt wird und Tatsachen entspricht.