HEICO inklusive: Volvo Car South Africa enthüllt das „Beast 2.0“

Volvo Car South Africa enthüllte auf dem Festival of Motoring eine besondere Version des beliebten Volvo XC60 T8 R-Design: Das auf "Volvo Beast 2.0" getaufte Einzelstück begeisterte die zahlreichen Besucher auf der Autoshow in der Nähe von Johannesburg.

Image
2022-08-25 Volvo South Africa FOM Kylami Grand Prix Circuit_Screen Quality-78.jpg
Image
2022-08-25 Volvo South Africa FOM Kylami Grand Prix Circuit_Screen Quality-24.jpg
Image
2022-08-25 Volvo South Africa FOM Kylami Grand Prix Circuit_Screen Quality-12.jpg
Image
2022-08-25 Volvo South Africa FOM Kylami Grand Prix Circuit_Screen Quality-17.jpg

Das Festival of Motoring, die größte von der Industrie unterstützte Automobilausstellung des Kontinents, fand vom 26. bis 28. August 2022 auf dem Grand-Prix-Kurs von Kyalami statt.

Bei der letzten Auflage vor drei Jahren stellte Volvo Car South Africa "The Beast" vor und bezeichnete den XC90 als extremste Variante, welche das Land je gesehen hatte. Jetzt ist sein elektrifizierter Nachfolger vorgestellt worden.

Das „Beast 2.0“ ist ein einzigartiges SUV auf Basis des Volvo XC60 T8 R-Design AWD, welches mit einer Vielzahl sorgfältig ausgewählter Updates ausgestattet wurde.

HEICO SPORTIV, der weltweit führende Volvo-Spezialist aus Deutschland, steuerte einige entscheidende Modifikationen dazu bei. So atmet der Vierzylinder-Benzinmotor des XC60 T8 durch eine Sportabgasanlage aus und setzt somit noch mehr Leistung frei. Dank Klappensteuerung verfügt die aus Edelstahl gefertigte Anlage über unterschiedliche Klangcharaktere: von kompromisslos-betörend über sportlich-kraftvoll bis hin zu fast völliger Stille, wenn nur der im Heck montierte Elektromotor im Pure-Modus läuft.

Der aufgewertete XC60 fällt auch durch sein auffälliges Äußeres auf. Der „Beast 2.0“ basiert auf der R-Design-Ausstattungsvariante und wird durch das HEICO Bodykit noch sportiver in Szene gesetzt. Das achtteilige Kit besteht aus zwei Frontspoiler Flaps (links/rechts), einem unteren Luftführungselement, zwei obere Lufteinlässe (links/rechts), der Heckschürze mit vier integrierten Endrohren in black chrome und einem Carbon-Inlay.